Werbung mit Lichtreklame

O. Fischer / pixelio.de

Leuchtende Aufmerksamkeit
Werbung ist in der heutigen reizüberfluteten Zeit nicht mehr bei den Menschen wegzudenken. Unternehmen, die ihre Produkte oder Dienstleistungen nicht ordentlich und ausreichend publizieren und bewerben, gehen auf lange Sicht gesehen unter und haben keine Chance, sich gegenüber der Konkurrenz erfolgreich zu positionieren. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit der Kunden und Passanten auf der Straße zu gewinnen. Eine Option ist die Aufmerksamkeitserlangung durch angebrachte Lichtwerbung.

Lichtreklame wird oftmals genutzt
Wenn man sich durch große Städte, wie z. B. Berlin oder München begibt, wird man vor allem in der Dämmerung und in der Nacht von unzähligen Lichtreklamen geblendet. Das Paradebeispiel diesbezüglich ist mit Sicherheit die Stadt Las Vegas. Lichtwerbung ist hier das Aushängeschild der Stadt und diese ist vor allem deswegen so bekannt. Ohne all die auffälligen Lichter wäre die Stadt nur halb so schön und spektakulär. Auch viele Hotels, Motels und Restaurants arbeiten oftmals mit beleuchteten Reklametafeln, um im Dunkeln hervorzustechen und aufzufallen.

Ziele und Vorteile des Einsatzes Lichtreklame
Anders als Werbung im Internet, welche sich oft der Anmietfläche der Suchmaschinenseiten bedienen oder viel mit Suchmaschinenoptimierung zu tun hat, und rein auf Onlinebesucher ausgerichtet ist, wendet sich die Werbung durch Lichtreklame vorwiegend an „Laufkundschaft“ – an Personen die in der unmittelbaren Umgebung des Geschäftssitzes vorbei fahren oder laufen.
Bezweckt wird dadurch natürlich die Aufmerksamkeit der Passanten zu erlangen, bevor diese unverrichteter Dinge weiterziehen und stattdessen Produkte oder Dienstleistungen bei Mitbewerbern ordern.
Es gibt viele anderweitige Werbemittel, wie z. B. Plakate oder Banner, die die Menschen auf etwas Bestimmtes aufmerksam machen sollen, doch diese werden aufgrund von Dämmerung bzw. Dunkelheit oftmals übersehen und nicht richtig wahrgenommen.
Bei Lichtreklamewerbung kann dies nicht geschehen. Das grelle und auffällige Licht, welches in die Reklametafeln eingearbeitet ist, führt dazu, dass die meisten Menschen gar nicht anders können und sich der auffälligen Werbung zuwenden. Auch hierbei gibt es verschiedene Varianten. Beispielsweise gibt es Lichtreklame, die durch regelmäßiges Blinken zusätzlich hervorsticht und die Aufmerksamkeit der Menschen erlangen soll. Davon abgesehen gibt es natürlich auch beleuchtete Reklametafeln, die dauerhaftes Licht spenden. Hierbei kommt es immer darauf an, welches Unternehmen man bewerben will und was man mit der Reklame ausdrücken möchte.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.